Weihe © Jim Wanderscheid - Pfarrbriefservice.de

Weihe

Die Weihe zum Diakon, Priester oder Bischof wird von einem Bischof durch Handauflegung und Gebet gespendet.

Gott legt seine Hand auf einen Mann, den er zum geistlichen Dienst beruft. Durch diesen spricht er zu den Menschen, heiligt und leitet seine Gemeinde und seine Kirche.

Was ist ein Priester?

Ein Beitrag der Serie "Katholisch für Anfänger" auf www.katholisch.de. Die Zeichentrickserie erklärt auf einfache und humorvolle Art zentrale Begriffe aus Kirche und Christentum. In dieser Folge geht es um den Begriff Priester und seine Bedeutung im christlichen Glauben.

Video ansehen