and I heard a voice

"and I heard a voice" - Ein Konzert der Emotionen und Klänge

mit dem Kammerchor CONSONO in St. Sebastian Bornheim-Roisdorf

 

Tauchen Sie ein in eine unvergessliche musikalische Reise! Der Kammerchor CONSONO aus Köln lädt Sie herzlich ein zu einem besonderen Abend voller Emotionen und klanglicher Brillanz.


Seit seiner Gründung im Jahr 2001 hat sich CONSONO als einer der besten Kammerchöre Deutschlands etabliert. Mit zahlreichen nationalen und internationalen Auszeichnungen, sowie regelmäßigen Einladungen zu renommierten Musikfestivals, hat das Ensemble sein Können eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Das Programm dieses Konzerts widmet sich dem Spannungsverhältnis zwischen Schmerz, Trauer und Hoffnung. Von den ergreifenden Klageliedern über die Zerstörung Jerusalems, die wie eine Reflektion aktueller, gesellschaftlicher Ereignisse wirken, führt der Chor Sie durch eine vielfältige Auswahl an a capella Chorwerken.


Die ausgewählten Werke von Komponisten wie Schütz, Bach, Bruckner und Pärt spiegeln menschliche Erfahrungen im Exil wider und zeugen von der Sehnsucht nach Heimat und der Hoffnung auf Rückkehr und Wiederherstellung. Die biblischen Texte, die als Grundlage dienen, sind von zeitloser Aktualität und berühren auch die heutige Gesellschaft.


Erleben Sie die kraftvolle Auseinandersetzung mit diesen Themen, getragen von einem homogenen Chorklang und der Transparenz der Stimmen von CONSONO. Dieses Konzert verspricht ein einzigartiges Erlebnis für Liebhaber anspruchsvoller Vokalmusik und all jene, die sich von der Kraft der Musik berühren lassen möchten.
Lassen Sie sich von der musikalischen Intensität und emotionalen Tiefe dieses außergewöhnlichen Abends verzaubern und seien Sie Teil eines unvergesslichen Konzerterlebnisses mit dem Kammerchor CONSONO!

 

Plakat