Wir haben gewählt

Am 11. und 12. November 2017 wurde der neue Pfarrgemeinderat (PGR) gewählt. Die 12 gewählten Mitglieder haben für die nächsten vier Jahre die in der Satzung des PGR festgelegte Aufgabe übernommen, "unter Wahrung der spezifischen Verantwortung des Pfarrers gemeinsam mit ihm und dem Pastoralteam das pastorale Wirken entsprechend den Herausforderungen im Seelsorgebereich so zu entwickeln und zu gestalten, dass die Kirche in den Lebensräumen und Lebenswelten der Menschen wirksam präsent ist".

An der Wahl haben 434 Mitglieder unserer fünf Pfarrgemeinden teilgenommen, das entspricht einer Wahlbeteiligung von knapp unter fünf Prozent.

Gewählt wurden:

Gabriele Eusterholz (58 J.)

Tagesmutter / Kinderbetreuung

Widdig

Birgit Flottmeier (51 J.)

Zahnärztin

Bornheim

Claudia Flottmeier (50 J.)

Erzieherin / Heilpädagogin

Roisdorf

Ruth Hanses-Schall (53 J.)

Christliche Lebensberatung (selbstständig)

Bornheim

Bernd Kraemer (62 J.)

Rentner

Hersel

Dr. Isabelle Mandrella (49 J.)

Universitätsprofessorin

Roisdorf

Ariane Packbier (40 J.)

Journalistin / Referentin (in Elternzeit)

Roisdorf

Christian Paul (20 J.)

Student (Medizin) / Messdienerleiter

Roisdorf

Maria Saß (57 J.)

Landwirtin

Uedorf

Margit Schilling (48 J.)

Kirchenmusikerin

Dersdorf

Franzis Steinhauer (54 J.)

Dipl.-Bibliothekarin

Roisdorf

Dr. Hubert Wissing (44 J.)

Abteilungsleiter

Hersel

Aus der Gemeinde St. Evergislus Brenig hatte sich leider niemand zu einer Kandidatur bereit erklärt.

Nicht erneut kandidiert haben und somit aus dem PGR ausgeschieden sind: Angela Bremm aus Roisdorf, Johannes Fox aus Brenig, Peter Kerz aus Bornheim, Birgit Reinders aus Hersel, Dorothee Schmidt aus Widdig, Hans-Gerd Steinheuer aus Widdig.

Ihnen danken wir für das Engagement in den letzten Jahren, das sicherlich nun an anderen Stellen fortgesetzt wird. Den wieder- und neugewählten Mitgliedern des PGR wünschen wir viel Freude und Erfolg und Gottes Segen für ihre Aufgaben.

Für den Wahlausschuss: Hubert Wissing