Stadtteilbüro Bornheim

Das Stadtteilbüro in Bornheim ist die Integrationsfachstelle für die BewohnerInnen des Bereichs Schumacherstraße - Trierer Straße - Heusstraße - Adenauerallee - Fußkreuzweg - Herderstraße - Knippstraße - Schlegelstraße.

Wir vermitteln Kontakte zu vielen Institutionen in Bornheim, stellen Informationen bereit und laden zu verschiedenen Angeboten in den Bereichen Bildung, Beratung und Freizeit ein. Hier können sich die BewohnerInnen treffen und aktiv werden.

Wochenprogramm

Im aktuellen Wochenprogramm finden Sie eine Übersicht der regelmäßgen Veranstaltungen des Stadtteilbüros Bornheim.

Aktuelles

Mehr Informationen zu den aktuellen Aktivitäten finden Sie auf unserer facebook-Seite.

Sprechzeiten

Offene Beratung

Montag 900-1100 - Dienstag 1400-1600 - Freitag 1000-1200
Um Anmeldung wird gebeten. Kontakt: Christina Elsner

Migrationsberatung

Montag (alle 14 Tage) 900-1200
Beratung für Nicht-Deutsche bei Fragen rund um Passangelegenheiten, Arbeitserlaubnis, Ausländerrecht etc.
Kontakt: Frau Vieten, Caritasverband Rhein-Sieg e.V., 02225 / 992 422

Jugendmigrationsdienst

Termine nach Vereinbarung
Diese Beratung wendet sich an alle Nicht-Deutschen im Alter von 12 bis 27 Jahren und hilft bei Asylverfahren, Passproblemen und im Übergang von Schule zu Beruf.
Kontakt: Sabine Krüger, Jugendmigrationsdienst, 02225 / 838 6953

Café BuT

Jeden 2. und 4. Freitag im Monat, 1000-1200.
Hier werden Fragen zum Bildungs- und Teilhabepaket beantwortet und bei der Antragstellung unterstützt. Weiterhin besteht die Möglichkeit, sich zum Thema mit Gleichgesinnten auszutauschen.
Kontakt: Christian Brackhagen, Schulsozialarbeit, 0176 / 31624945; Carolin Heinrich, Schulsozialarbeit, 0151 / 19675706.