Die Messdienerleitungsrunde (MLR) organisiert und plant alle Roisdorfer Messdieneraktionen.

Von der Einteilung des Messdienerplans bishin zur Ausbildung neuer Messdiener übernehmen die 13 Leiterinnen und Leiter, meist eigenverantwortlich oder im Team die Durchführung.

In regelmäßigen Leiterrunden werden aktuelle Themen angesprochen und abgestimmt. Einmal jährlich fährt die gesamte Leiterrunde auf ein Leiterrwochenende zur Klausurtagung. Dabei wird auf das vergangene Jahr zurückgeblickt und das kommende Jahr geplant.

Das Highlight eines jeden Jahres ist die Sommerfahrt, die von der Leiterrunde organisiert und dann unter einem festgelegten Motto durchgeführt wird.

Oft sind die Leiter aber auch einfach Ansprechpartner für die jungen Messdiener und die Eltern.