Erstkommunionvorbereitung 2022/2023

Im kommenden Jahr begehen wir in den Pfarrgemeinden unseres Seelsorgebereiches „Bornheim - An Rhein und Vorgebirge“ die Feier der Erstkommunion an folgenden Sonntagen:

Sonntag, 16.April 2023 um 11.00 Uhr in St. Sebastian/Roisdorf
Sonntag, 16.April 2023 um 11.00 Uhr in St. Aegidius/Hersel

Sonntag, 23. April 2023 um 11.00 Uhr in St. Servatius/Bornheim
Sonntag, 23. April 2023 um 11.00 Uhr in St. Georg/Widdig

Sonntag, 30. April 2023 um 11.00 Uhr in St. Evergislus/Brenig

Zur Vorbereitung sind alle katholisch getauften Kinder, die im Schuljahr 2022/23 die dritte Schulklasse besuchen, eingeladen. Dazu findet zunächst ein Informationselternabend statt am:

Dienstag, 23. August 2022 um 20.00 Uhr
in der Pfarrkirche St. Aegidius in Hersel für die Kinder aus Hersel und Widdig,

Mittwoch, 24. August 2022 um 20.00 Uhr
in der Pfarrkirche St. Sebastian in Roisdorf für die Kinder aus Bornheim, Roisdorf und Brenig.

Wer keine briefliche Benachrichtigung  bekommen hat und sein Kind zur Kommunion anmelden möchte, wendet sich bitte an das Zentralbüro St.Servatius, Servatiusweg 35, Bornheim, Telefon: 02222/994660 oder an:

Elisabeth John-Krupp
Leiterin der Erstkommunionvorbereitung
02222 952019
elisabeth.john-krupp@erzbistum-koeln.de

 

Helfen, um zu helfen!

“Ich war fremd und ihr habt mich aufgenommen.”

Seit Wochen sind auch in Bornheim mehrere Geflüchtete aus der Ukraine angekommen. Viele Menschen haben ihre Türen geöffnet und Ukrainer bei sich aufgenommen. Und viele andere helfen und unterstützen in manch anderer Weise da, wo und wie sie können. Auch wir in unseren Gemeinden in Bornheim möchten den Geflüchteten aus der Ukraine mit unserer Hilfe nahe sein. Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung. Für die Ukrainehilfe kann unter folgender Kontonummer gespendet werden:

Caritas - Kath. Kirchengemeindeverband Bornheim - An Rhein und Vorgebirge
DE 31 3705 0299 0045 0570 34 BIC 370 502 99
Verwendungszweck: Ukraine Hilfe

Wenn Sie eine Spendenquittung benötigen, geben Sie bitte Ihre Adresse an. Schon jetzt bedanken wir uns herzlich bei Ihnen für Ihre Unterstützung!

Für das Pastoralteam
Arianita Mölder