Firmung

Die Firmung wird gespendet durch die Salbung mit Chrisamöl unter Handauflegung durch den Bischof.

Mit diesem Öl wurden früher Priester, Könige und Propheten gesalbt. So wird unser Glaube an Jesus Christus besiegelt. Wir entscheiden uns, ein Leben lang Christen sein zu wollen und werden so religiös „erwachsen“. Wir empfangen Gottes Heiligen Geist, der uns stärkt und sendet, um in der Welt für unseren Glauben einzutreten.

Wir bereiten jährlich Jugendliche auf den Empfang der Firmung vor. Auch als Erwachsener können Sie dieses Sakrament empfangen.

Was bedeutet die Firmung?

Ein Beitrag der Serie "Katholisch für Anfänger" auf www.katholisch.de. Die Zeichentrickserie erklärt auf einfache und humorvolle Art zentrale Begriffe aus Kirche und Christentum. In dieser Folge geht es um das Sakrament der Firmung und dessen Bedeutung im christlichen Glauben.

Video ansehen

Herzliche Einladung zur Firmvorbereitung 2021

„BEGEISTERT LEBEN“… unter diesem Motto findet in diesem Jahr die Firmvorbereitung in unseren Seelsorgebereichen „Alfter“ und „Bornheim - An Rhein und Vorgebirge“ statt.

„BEGEISTERT LEBEN“… als Christ?!? Wie kann das heute aussehen? Was haben die von der Kirche mir zu sagen? … oder geht es ehr darum: Was kann ich dazu sagen? Welche Fragen habe ich an Gott und die katholische Kirche? Möchte ich dazu gehören? Wenn ja, warum macht Glauben in und mit der katholischen Kirche für mich Sinn? Firmung - was ist das und was bedeutet das? Hat das was mit mir zu tun? … Viele Fragen und wahrscheinlich hast Du noch viel mehr Fragen…

„BEGEISTERT LEBEN“… dazu möchte das Team der Firmkatechet:innen DICH einladen. Wir beginnen mit der Vorbereitung auf die Firmung am Sonntag, den 25. April zur Auftakt-Fahrradtour durch den jeweiligen Seelsorgebereich.
Am Sonntag, den 05. Dezember, findet um 10:00 Uhr die Firmmesse im Seelsorgebereich Alfter in der Kirche St. Lambertus, Alfter-Witterschlick statt.
Die Firmmesse im Seelsorgebereich „Bornheim - An Rhein und Vorgebirge“ ist am Samstag, den 11. Dezember, um 11:00 Uhr in der Kirche St. Sebastian in Bornheim-Roisdorf.

„BEGEISTERT LEBEN“… nicht wie in der Schule mit Noten und Klausuren, aber schon mit einem Maß an Verbindlichkeit. Du kannst jederzeit aussteigen, wenn Du merkst, das ist jetzt noch nichts für Dich, die Freiheit nimmt Dir keiner. Doch wir erwarten von Dir auch Ehrlichkeit, Offenheit, Zuverlässigkeit im Umgang miteinander und ein gewisses Maß an Einsatz.

Wir sind der Überzeugung, dass man sich nur frei entscheiden kann, wenn man sich mit dem Thema Firmung eine Zeit lang beschäftigt hat.

Wir freuen uns auf Dich. Für Fragen stehen wir Dir gerne zu Verfügung.

Für das Vorbereitungsteam

Adi Halbach, Diakon
02222 995306
halbach(at)baruv.de

Martin Sander, Diakon
0228 9863625
martin.sander(at)pg-alfter.de

 

Wir suchen noch Katechetinnen und Katecheten, mit denen wir uns gemeinsam auf den Weg machen wollen. Vielleicht haben Sie ja Interesse!

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.


Weitere Unterlagen: